Rosalie Cunningham

Hat Songmaterial für mehrere Alben geschrieben: Rosalie Cunningham

04.01.2018, 11:18

Purson: Rosalie Cunningham enthüllt Zukunftspläne

Nach PURSONs Auflösung im April 2017 hat Sängerin Rosalie Cunningham bereits jede Menge Songmaterial geschrieben und sucht nun nach den richtigen Bandmitgliedern, um die Musik aufzunehmen und live zu spielen.

"Ich habe heimlich Musik geschrieben und irgendwie Material für mehrere Alben angehäuft", so die Musikerin. "Einige der Songs sind mit Abstand die besten, die ich je geschrieben habe. Ich suche nun nach verwandten Seelen mit außergewöhnlichem Talent und Engagement. Wenn euch mein PURSON-Material gefällt: Die neuen Songs sind nicht unglaublich weit davon entfernt, aber erwachsener."

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.