09.02.2011, 11:35

Pinkelalarm

Mike Patton scheint seine Rolle als Weirdo bei TOMAHAWK ein wenig zu ernst zu nehmen. Beim Auftritt des Chaos-Haufens im renommierten Londoner Astoria-Club ließ Patton die Hosen runter und pinkelte in den Fotograben, wo sich diverse Security-Männer und Fotografen herzlich wenig über die warme Dusche freuten. Patton wurde direkt nach dem Gig vorübergehend festgenommen.

Autor:
Alice Srugies

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.