Pe Schorowski

Laut Pe Schorowsky ist eine Onkelz-Reunion im Rahmen des Möglichen.

15.08.2012, 10:32

Pe Schorowsky schließt Onkelz-Reunion nicht aus

Die BÖHSEN ONKELZ haben sich 2005 mit einem lauten Knall aus dem Musikbusiness verabschiedet. Obwohl Bassist Stephan Weidner mehrfach betont hat, dass eine Reunion unter keinen Umständen möglich sei, behauptet nun Schlagzeuger Pe Schorowsky, der gerade sein neues Soloalbum "Dreck und Seelenbrokat" promotet, gegenteiliges.

Im Interview mit der Leipziger Volkszeitung lässt Pe verlauten: "Es ist gar nicht mal so weit hergeholt, dass Kevin (Russell) wieder mal für die Onkelz singt. Es könnte sein, dass wir nächstes Jahr alle vier etwas zusammen machen. Theoretisch ist es möglich - an der praktischen Umsetzung wird gearbeitet. Ich fand das Schlussmach-Ding auf dem Lausitzring damals sehr egoistisch."

Auf das abgekühlte Verhältnis von Gitarrist Gonzo und Weidner angesprochen, meint Schorowsky:  "Ja, das ist noch eine kleine Hürde. Stephan müsste sich ein wenig strecken, auf jeden Fall. Aber das ginge, das kann ich mir schon vorstellen. Nichts ist für die Ewigkeit, auch Pausen nicht. Ich hab erst neulich drei Stunden mit Stephan zusammengesessen. Das klang alles ziemlich gut. Ich will mich aber nicht zu weit aus dem Fenster lehnen."

Nach der Veröffentlichung des Interviews stellte Pe auf seiner Facebook-Seite klar: "Zum "Comeback"-Interview... Dass dran gearbeitet wird, hab ich nicht gesagt. Eher von einer positiven Tendenz, davon, dass es nicht auszuschliessen ist. Ich hab auch gesagt, dass Kevin drei Stunden mit Stephan geredet hat und nicht ich. Es ist ein Trend zur allgemeinen Gesundung zu erkennen. Ein Trend in eine positive Richtung. Darüber kann man sich doch auch freuen. Dass es Kevin seelisch wieder besser geht und Stephan dem Thema Onkelz wieder neutral entgegensteht. Das ist alles und das ist auch viel und gut."

Stephan Weidner ließ über der-w.de ausrichten: "Von einem Onkelz-Comeback 2013 weiß ich nichts."

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.