News


Pic: Epitaph

News 07.11.2019, 15:02

PARKWAY DRIVE - 'Viva The Underdogs'-Trailer und Tourdaten veröffentlicht

PARKWAY DRIVE packen einen ersten Trailer zu ihrer Band-Dokumentation "Viva The Underdogs" aus und verkünden erste Tourdaten für April 2020.

PARKWAY DRIVE werden einen Dokumentarfilm namens "Viva The Underdogs" herausbringen, welcher am 22. Januar 2020 Premiere in den australischen Kinos feiern wird. Vorführungen in weiteren Ländern sind in Planung. Einen Vorgeschmack vermittelt euch ein erster Trailer, der weiter unten eingesehen werden kann.

"Viva The Underdogs" bietet einen tiefen persönlichen Einblick in über 15 Jahre Bandgeschichte. Zu sehen gibt es exklusives "Behind The Scene"-Material, u.a. Aufnahmen vom Tourleben und Auftritten auf den weltweit größten Festivals sowie diverse Interviews mit Wegbegleitern der Band.

Sänger Winston McCall kommentiert: "Wir waren immer stolz darauf, die Dinge auf unsere Weise zu tun. Seit über fünfzehn Jahren sind wir uns in einer Welt der Extreme treu geblieben. Wir sind keine Shooting Stars, wir sind auch nicht der "Overnight Breakout"-Erfolg, wir werden nie viral sein und wir werden das Internet sicher nicht zerstören. Aber wir haben eine Vision und wir haben für sie gelebt, für sie gearbeitet, für sie geblutet, sind an ihr gewachsen und gebrochen. Wir haben alles geopfert und nichts gefährdet. Dies ist ein ehrlicher Einblick in das, was es braucht, um als Außenseiter zu überleben. Danke, dass ihr Teil der Geschichte seid."

PARKWAY DRIVE steuern mit ihrer "Viva The Underdogs - European Revolution"-Headline-Tour folgende Arenen im April 2020 an:

01.04.20 Hamburg - Sporthalle
02.04.20 Leipzig - Arena
03.04.20 München - Olympiahalle
07.04.20 AT-Wien - Stadthalle
09.04.20 Frankfurt - Festhalle
11.04.20 Dortmund - Westfalenhalle

Bands:
PARKWAY DRIVE
Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos