Kurt Cobain

Die Kurt-Cobain-Ausstellung fiel mit dem Aberdeen Museum Of History einem Brand zum Opfer

14.06.2018, 13:14

Nirvana: Aberdeen Museum Of History samt Kurt-Cobain-Ausstellung bei Brand zerstört

NIRVANA-Fans müssen jetzt stark sein: Das Aberdeen Museum Of History in den USA wurde inklusive der dort beheimateten Kurt-Cobain-Ausstellung bei einem Feuer zerstört. Exponate aus dem Leben und der Karriere des in Aberdeen, Washington aufgewachsenen Frontmanns fielen dem Brand zum Opfer. Die Ursache des Feuers ist bisher nicht geklärt. Museumskurator Dave Morris versucht jedoch, optimistisch zu bleiben: "Wir werden das Museum wieder aufbauen, weitermachen und die Geschichte bewahren."

Ein Informationsvideo über das Museumsfeuer findet ihr hier.

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.