Blake Judd - Nachtmystium

Wurde wegen Diebstahl-Verdachts eingebuchtet: Blake Judd

07.10.2013, 13:37

Nachtmystium: Blake Judd wegen Diebstahl-Klage hinter Gittern

NACHTMYSTIUM-Sänger/Gitarrero Blake Judd hat das Gefängnis von Chicago am 5. Oktober von innen kennengelernt. Der Fronter soll sich fremdes Eigentum unter den Nagel gerissen haben und muss sich nun mit einer Klage wegen Diebstahls herumplagen. Gegen eine Kaution von 25.000 US-Dollar dürfte Judd die Haftanstalt wieder verlassen. Am 11. Oktober muss die NACHTMYSTIUM-Stimme sich vor Gericht verantworten.

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.