Fast Eddie Clarke

Wieder mit Lemmy und Philthy vereint: Fast Eddie Clarke

11.01.2018, 13:28

Motörhead: Fast Eddie Clarke verstorben

MOTÖRHEADs früherer Gitarrist Edward Allan "Fast Eddie" Clarke ist am 10. Januar im Krankenhaus friedlich entschlafen, wo er wegen einer Lungenentzündung behandelt werden musste. Eddie war von 1975 bis 1982 Teil der Band gewesen.

Phil Campbell (g.) trauert um den Musiker: "Gerade habe ich die traurige Nachricht gehört, dass Fast Eddie Clarke gestorben ist. So ein Schock, man wird sich für seine kultigen Riffs an ihn erinnern, er war ein echter Rock'n'Roller. RIP, Eddie."

Drummer Mikkey Dee hatte Schwierigkeiten, die passenden Worte zu finden: "Oh my fucking god, das sind furchtbare Neuigkeiten, der letzte der drei Amigos. Ich habe Eddie vor nicht allzu langer Zeit getroffen, und er war gut in Form. Das ist also ein absoluter Schock. Eddie und ich haben uns immer toll verstanden. Ich hatte mich darauf gefreut, ihn zu sehen, wenn wir im Sommer mit den SCORPIONS ins Vereinigte Königreich kommen... Jetzt können Lem und Philthy wieder mit Eddie jammen, und wenn ihr ganz genau hinhört, könnt ihr sie hören, da bin ich sicher, also passt gut auf! Meine Gedanken sind bei Eddies Familie und denen, die ihm nahe standen."

Rock in peace, Eddie!

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.