Crossfire

Crossfire 19.12.2012

ALTER BRIDGE , CREED , TREMONTI - MIT MARK TREMONTI (ALTER BRIDGE, CREED, TREMONTI)

Man mag es kaum glauben, aber in Mark Tremonti, der als treibende kreative Kraft mit einem unnachahmlichen Händchen für Hits und Melodien Creed und Alter Bridge zu internationalem Erfolg verhalf, steckt ein begeisterter Old-School-Metaller, der seiner alten musikalischen Leidenschaft inzwischen in seinem Soloprojekt Tremonti frönt. Am Nachmittag vor dem innerhalb kürzester Zeit ausverkauften Konzert seiner Solo-Combo in Köln konnte Mark noch einmal beweisen, wie gut er sich u.a. mit Celtic Frost, Slayer und Metallica auskennt.

VAN HALEN - Tattoo

»Das sind Van Halen! Ich durfte das neue Album als einer der Ersten hören, als noch nicht einmal der Gesang drauf lag. Ich finde es großartig. Es klingt nach den klassischen Van Halen. Wolfgang Van Halen spielt ja auch in meiner Solo-Band. Er ist ein sehr guter Bassist. Mein zwei Jahre älterer Bruder Dan hat früher viel Van Halen gehört. Dadurch bin ich auf sie aufmerksam geworden.«

SLAYER - Angel Of Death

»Yeah! Eines der besten Alben aller Zeiten! Das sind Slayer mit ´Angel Of Death´ von „Reign In Blood“. Es zählt zu meinen drei Lieblingsalben. Zum ersten Mal gehört habe ich die Scheibe, als ich in der siebten Klasse war. Ich hatte noch nie zuvor so gefährliche und brutale Musik gehört. Mein Bruder besaß das Album, und ich lieh es mir von ihm aus. Ich vergötterte die Platte.«

TESTAMENT - Demonic Refusal

»Sind das Dimmu Borgir?«

Nein.

»Es hat auch was von Ministry. Ich habe keine Ahnung, wer das ist.«
Das sind Testament.

»Echt? Ist das die neue Testament?«

Nein. Das ist ´Demonic Refusal´ vom Album „Demonic“.  »Ich habe den Gesang nicht erkannt. Singt da nicht Chuck Billy?«

Doch.

»Ich erinnere mich noch daran, wie ich das Video zu ´Trial By Fire´ gesehen und mir sofort ihr Debüt („The Legacy“, auf dem ´Trial By Fire´ allerdings nicht drauf ist; ´Trial By Fire´ befindet sich auf dem Nachfolger „The New Order“ - cs) gekauft habe. Am besten gefielen mir damals das Debüt, „Practice What You Preach“ und „Souls Of Black“. Ihre aktuelle Karriere verfolge ich nicht mehr so intensiv, aber ich muss mir unbedingt ihre neue Scheibe besorgen.«

CELTIC FROST - Into The Crypts Of Rays

»Das sind Celtic Frost, eine meiner Lieblingsbands. Ich erinnere mich noch daran, wie ich sie zum ersten Mal gehört habe. Da war ich noch in der Schule und hatte einen Kumpel, der wie ich auf Metal stand. Wir waren die Einzigen in unserer Altersgruppe, die mit dieser Musik etwas anfangen konnten, und spielten regelmäßig zusammen in einer Garage Gitarre. Eines Tages drückte er mir ein Tape mit „Morbid Tales“ in die Hand. Das ist echt die geilste Celtic-Frost-Platte.«

METALLICA - Master Of Puppets

»„Master Of Puppets“! Das ist mein absolutes Lieblingsalbum. Damit fing alles an. Diese Platte hat mich zum Metalhead und einem fanatischen Musik-Liebhaber gemacht. Zuerst hatte ich die Scheibe nur auf Kassette, aber inzwischen besitze ich sie in allen CD-Formaten, die je erschienen sind, und dazu noch Songbooks mit Tabulaturen.«

Was ist dein Lieblingssong auf „Master Of Puppets“?

»Ich liebe ´Orion´, weil mich dieser Song sehr an meine Jugend erinnert. Ich könnte ihn ununterbrochen hören.«

Hingen damals Metallica-Poster in deinem Kinderzimmer?

»Klar, ich hatte Poster von Metallica, Megadeth, King Diamond und all meinen anderen Lieblingsbands an den Wänden.«

King Diamond mochtest du also auch?

»King Diamond ist einer der Helden meiner Jugend. Er hat mich erst vor ein paar Tagen angerufen. Wir lernten uns vor ein paar Monaten bei einer Metal-Show kennen und sind seitdem in Kontakt.«

TRIPTYKON - A Thousand Lies

»Das sind Triptykon, oder? Ich habe die Platte zu Hause. Celtic Frost gefallen mir zwar ein wenig besser, aber auch die Triptykon-Sachen sind geil.«

EXODUS - Bonded By Blood

»Sind das Exodus? Eines meiner ersten Konzerte, die ich als Teen besucht habe, war ein Exodus-Gig. Da hatten sie gerade das Video zu ´The Toxic Waltz´ veröffentlicht. Ich habe mir sofort die Platte gekauft. Damals stand ich total auf Exodus.«

GOJIRA - L´Enfant Sauvage

»Sind das Meshuggah?«

Nein.

»Periphery?«

Nein.

»In Flames?«

Nein.

»Ich komme mir bestimmt total dumm vor, wenn ich den Bandnamen erfahre. Es klingt aber wirklich nach In Flames.«

Die Band kommt aus Frankreich.

»Dann sind es wohl Gojira, oder? Wir haben sie in letzter Zeit häufig im Tourbus gehört. Ich selbst besitze allerdings nicht das Album. Aber die Jungs sind wirklich sehr gut. Gojira sind eine der coolsten jungen Metalbands.«

SLASH - Starlight

»Das sind natürlich Slash und Myles. Ich mag Slashs Solosachen. Und das sage ich nicht nur, weil Slash ein Kumpel von mir ist.«

Ist es seltsam für dich, deinen Alter-Bridge-Fronter Myles mit einer anderen Band zu sehen?

»Nein, ganz im Gegenteil. Ich habe Myles schon ein paar Mal mit Slash live gesehen und war mit meiner Solo-Band sogar einige Male ihre Vorgruppe. Ich freue mich für Myles. Das ist wirklich eine tolle Sache für ihn.«

Bist du auch ein Guns-N´Roses-Fan?

»Klar, Guns N´Roses sind geil. „Appetite For Destruction“ habe ich geliebt.«

Hast du Axl Rose schon mal getroffen?

»Nein (überlegt kurz), aber jetzt, wo Slash und Myles zusammen spielen, werden Axl und ich wohl auch eine Band gründen (lacht).«

Bands:
CREED
TREMONTI
ALTER BRIDGE
Autor:
Conny Schiffbauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.