Jon Dette

Aus logistischen Gründen bei Meshiaak raus: Jon Dette

16.05.2017, 13:45

Meshiaak: Trennung von Jon Dette, Comaniac übernehmen Tour-Support für Metal Church

MESHIAAK haben sich von ihrem Schlagzeuger Jon Dette getrennt und werden ihre angesetzten Tourtermine mit METAL CHURCH daher nicht wahrnehmen können. COMANIAC übernehmen den vakanten Slot. Grund für die Trennung von Dette waren laut einem Statement der Band ausschließlich logistische Gründe, da US-Bürger Dette einfach zu weit von den australischen Bandmitgliedern entfernt wohnt, was es "der Band beinahe unmöglich machte, richtig zu proben und sich mit gutem Gefühl live einem Publikum präsentieren zu können". Für die Deutschland-Konzerte im Juni hatten MESHIAAK einige Proben anberaumt, die jedoch wegen Terminschwierigkeiten so sehr zusammengestaucht worden wären, dass die Musiker befürchteten, ihre Fans zu enttäuschen, sollten sie spielen. Jon Dette kommentiert die Entscheidung:

"Wenn wir es nicht so machen können, wie es gemacht werden sollte, dann müssen wir unseren Mann stehen und das Richtige tun. Das machte uns auch klar, dass wir zwar ein tolles Album aufnehmen können, wenn wir auf verschiedenen Kontinenten leben, dass eine Band aber zusammenkommen muss, um wirklich in den Groove zu kommen und eine eng zusammengewachsene Einheit zu sein, besonders bei einer neueren Band."

Sänger Danny Camilleri fügt hinzu: "Das ist wirklich ätzend, denn wir wissen, dass wir eine Hammer-Band sind. Aber wenn wir uns live nicht wohl fühlen, werden wir weder uns selbst noch dem Publikum gerecht. Wir lieben Jon und wünschen ihm nur das Beste. Wir wünschten einfach nur, er würde hier bei uns in Australien leben, es gibt überhaupt keine anderen Probleme!"

COMANIAC freuen sich über die unverhoffte Gelegenheit, ein großes Publikum live von sich überzeugen zu können: "Wow, wir sind wirklich überwältigt davon, die unglaublichen METAL CHURCH im Juni auf ihrer Europatour begleiten zu dürfen. Wir werden nicht nur mit einer unserer Lieblingsbands unterwegs sein, sondern auch die Ehre haben, in einigen legendären Clubs zu spielen, in denen wir schon Shows unserer Lieblingsbands als Fans gesehen haben. Das sind genau die Momente, von denen man träumt, wenn man eine Band gründet. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter vor der Bühne, denen wir gehörig einheizen können!"

METAL CHURCH & COMANIAC live:

10.06.17  Bremen - Tivoli
12.06.17  Aschaffenburg - Colos-Saal
13.06.17  München - Backstage
14.06.17  Stuttgart DasCann

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.