Megadeth

Haben mit schwarzer Magie nichts mehr am Hut: Megadeth

14.06.2018, 10:14

Megadeth: Video der ersten 'The Conjuring'-Performance seit 17 Jahren ist online

MEGADETH haben am 12. Juni im tschechischen Plze? zum ersten Mal den Song 'The Conjuring' live gespielt. Dave Mustaine wollte von dem Track lange Jahre nichts mehr hören, weil er ihn an Zeiten erinnerte, in denen der Musiker sich mit schwarzer Magie beschäftigte:

"Als Jugendlicher praktizierte ich schwarze Magie, ich belegte einen Kerl mit einem Fluch, und danach hatte er Probleme mit seinem Bein. Und ich belegte dieses Mädchen mit einem Sex-Zauber, und kurz danach lag sie in meinem Bett, also denke ich, dass es funktionierte."

Als Chris Adler (LAMB OF GOD), der auf dem letzten Album "Dystopia" Schlagzeug spielte, vorschlug, 'The Conjuring' mit neuen Lyrics wieder aufzunehmen, überdachte Mustaine jedoch seine Einstellung, den Track nie wieder spielen zu wollen: "Ich entwickle mich weiter, was meine Sichtweise und meine persönliche Reise angeht, denn ich will ein positiver Mensch und ein positiver Einfluss auf das Leben anderer Leute sein. So lange es niemandem wehtut, hätte ich nichts mehr dagegen, den Song wieder zu spielen, denn es ist ein guter Song."

Ein Fan-Video der 'The Conjuring'-Live-Performance findet ihr hier.

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.