21.05.2014, 23:26

Megadeth sagen Auftritt auf dem Rock Hard Festival ab

MEGADETH haben alle Auftritte bis zum 20. Juni abgesagt, da die Band ihrem Bassisten David Ellefson ausreichend Gelegenheit zur Trauer um seinen am 19. Mai an Krebs verstorbenen Bruder gewähren möchte.

Zu den abgesagten Gigs zählt leider auch die Headlinershow auf dem Rock Hard Festival. Wir wurden soeben von der Situation informiert und arbeiten fieberhaft an einer Alternative, stay tuned!

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.