Eric Singer

Muss sich immer noch Plagiatsvorwürfe gefallen lassen: Kiss-Drummer Eric Singer

02.06.2014, 13:26

Kiss: Eric Singer wirft Ace Frehley und Peter Criss Heuchelei vor

KISS-Schlagwerker Eric Singer wehrt sich in einem Interview mit dem "RollingStone" gegen Vorwürfe seiner Ex-Kollegen Ace Frehley und Peter Criss, er würde die Fans betrügen und ihnen wegen des von Criss übernommenen Make-ups vorgaukeln, der frühere Schlagzeuger sei noch immer in der Band.

"Ich denke nicht, dass es ein Sakrileg ist", lässt der Drummer verlauten. "Es ist nur eine Band, es ist nur Musik." Danach gefragt, was er davon hält, dass manche Leute ihn immer noch nur als Criss-Kopie sehen, antwortet der Katzenmann:

"Ich kopiere ihn nicht. Wie auch? Nur weil ich sein Make-up trage? Natürlich hat Peter die Figur erfunden. Aber er WAR keine Katze. Ich weiß nicht, ob er überhaupt eine Katze zu Hause hatte. Kommt schon, es ist lächerlich. Und ich spiele nicht wie Peter Criss, sondern wie Eric Singer. Außerdem: Als ich zur Band stieß, war Ace immer noch dabei und hatte kein Problem damit, dass ich Peters Make-up trug. Im Gegenteil, er war es, der Peter nicht mehr in der Band haben wollte." 

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.