News

News 15.04.2019, 17:52

KING'S X - Aufnahmen des ersten Studioalbums seit über einem Jahrzehnt haben begonnen

KING'S X befinden sich aktuell im Studio, um den Nachfolger ihrer 2008 erschienenen "XV"-Scheibe einzuspielen.

Die Aufnahmen des ersten KING'S X-Albums seit über einem Jahrzehnt finden im Blacksound Studio in Pasadena, Kalifornien, statt. Der Nachfolger von "XV" aus dem Jahr 2008 soll noch dieses Jahr über das australische Independent-Label Golden Robot Records auf den Markt kommen. Für ihre neue Studioscheibe arbeiten KING'S X mit Produzent Michael Parnin (RAGE AGAINST THE MACHINE,Missy Elliott, Andrew Lloyd Webber, Barbara Streisand) zusammen.

Wie fühlt es sich an, nach zehn Jahren für ein neues Album ins Studio zurückzukehren? "Gute Frage", so KING'S X-Frontmann Doug Pinnick. "Ich habe darüber noch nicht so viel nachgedacht. Ich war extrem beschäftigt. Aber ich habe einen Haufen Songs vorzuweisen. Ich weiß nie, was ich erwarten kann. Ich bin immer überrascht, wenn es erledigt ist und ich das komplette Bild sehen kann. Und wie lange ist es her, seit wir ein Album gemacht haben?! Ich warte seit langer Zeit und freue mich sehr darauf."

Schlagzeuger Jerry Gaskill fügt hinzu: "Es ist eine Weile her, dass wir zusammen ein Album aufgenommen haben. Ich schwanke ständig zwischen Aufregung und Angst hin und her. Aber wenn man es genau betrachtet, gewinnt wahrscheinlich die Aufregung. Ich freue mich darauf, alle unsere Ideen zusammen zu teilen und zu sehen, was dabei herauskommt. Nicht zuletzt wird es das nächste KING'S X-Album."

Gitarrist Ty Tabor äußerte sich ebenfalls zur Ankündigung der Albumaufnahmen: "Es ist sehr aufregend, zu sehen, wo wir heute stehen. Wir alle bringen unsere Ideen ein."

Bands:
KING'S X
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.