News

News 09.04.2020, 10:27

Hellfest 2020 abgesagt

Das Hellfest Open Air Festival wird nach Angaben der französischen Behörden durch einen offiziellen Erlass dieses Jahr nicht stattfinden.

Die Veranstalter des Hellfest Open Air haben über Facebook die offizielle Absage der diesjährigen Festivalausgabe bekanntgegeben. Auf der Website des Events findet sich auch eine offizielle Pressemitteilung. Demnach hätten die französischen Behörden aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation sowie durch das Unterschreiben eines Präfektoralerlasses die Veranstaltung des Festivals für dieses Jahr untersagt. Das nächste Hellfest findet damit vom 18. bis 20. Juni 2021 im französischen Clisson statt.

Gleichzeitig zur Bekanntmachung der Absage der diesjährigen Festivalausgabe haben die Veranstalter des Hellfest Open Air eine Online-Spendenaktion ins Leben gerufen, um im Kampf gegen das Coronavirus die Gründung des Universitätsklinikums Nantes zu unterstützen. Weitere Informationen zu der "Hellfest For Health" getauften Aktion findet ihr an dieser Stelle, eine englische Übersetzung soll in Kürze folgen.

Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.