News


Pic: Takumi Nakajima

News 16.09.2020, 12:34

AMAHIRU - Frédéric Leclercq und Saki kündigen Debütalbum an

Mit AMAHIRU haben Frédéric Leclercq (KREATOR, SINSAENUM, ex-DRAGONFORCE) und Gitarristin Saki (MARY'S BLOOD, NEMOPHILA) ein neues Projekt vorgestellt.

Ihr selbstbetiteltes Debütalbum bringen AMAHIRU am 27. November via earMUSIC in die Läden. Die beiden lernten sich 2015 kennen, als die All-Female-Band MARY'S BLOOD 2015 in Hongkong als Vorband für DRAGONFORCE eröffnete. In den folgenden Jahren tauschten sie viele Ideen aus und im März 2019 kam Frédéric (g./b.) schließlich nach Japan, um die Songs mit Saki fertigzustellen. Coen Janssen von EPICA, der auch schon als Keyboarder bei einigen DRAGONFORCE-Produktionen mit dabei war, schloss sich der Band an. Es folgte Mike Heller, bekannt als Drummer von FEAR FACTORY und RAVEN. Zuallerletzt stieß Sänger Archie Wilson dazu. Frédéric Leclercq kommentiert:

"Ich werde von vielen Künstlern beeinflusst. So ziemlich alles, was ich privat höre, beeinflusst mich und meine eigene Musik sollte genau das widerspiegeln. Mit AMAHIRU wollte ich persönlich etwas grooviges und melodisches machen, das trotzdem noch als Metal/Hard Rock eingestuft werden kann. Ich wollte auch nicht, dass alle zwölf Songs gleich klingen. Saki und ich haben musikalisch viel gemeinsam, da war es wirklich einfach, an diesem Projekt mit ein und derselben Vision zu arbeiten."

Die "Amahiru"-Tracklist:

1. Innocent
2. WTTP
3. Hours
4. Way Out
5. Ninja No Tamashii
6. Vanguard
7. Bringing Me Down
8. Lucky Star (feat. Elize Ryd)
9. Waves
10. Samurai
11. Bringing Me Down (feat. Sean Reinert) [Alternative Version]
12. Zombi (Bonustrack)

AMAHIRU sind:

Frédéric Leclercq - Gitarre, Bass
Saki - Leadgitarre
Archie Wilson - Gesang
Coen Janssen - Keyboard
Mike Heller - Drums

Bands:
AMAHIRU
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos