Patrick Kistler, Metteo Sisti

Springt für Patrick Kistler (l.) ein: Mateo Sisti (r.)

21.11.2014, 13:43

Eluveitie: Patrick Kistler verlässt die Band, Matteo Sisti springt live ein

ELUVEITIE verabschieden sich von ihrem langjährigen Mitstreiter Patrick Kistler (Tin- und Low Whistles, Bagpipe), haben für ihre aktuelle Europatour aber kurzfristig in Matteo Sisti einen Live-Ersatz organisieren können. In einem Statement wendet die Band sich an ihre Fans:

"Mit schwerem Herzen teilen wir euch mit, dass Päde nicht länger ein Mitglied von ELUVEITIE ist. Nach sechs Jahren und vier Alben  hinterlässt Päde große Fusstapfen. Während wir zu diesem Zeitpunkt keinen weiteren Kommentar abgeben möchten, wünschen wir Päde nur das Beste für seine Zukunft.  
 
Gleichzeitig können wir mitteilen, dass wir bereits einen außerordentlich talentierten Musiker gefunden haben, der kurzfristig einspringt: Der Multi-Instrumentalist Matteo Sisti von unseren Freunden & Kollegen KRAMPUS hat nicht gezögert und unser komplettes Set in nur wenigen Tagen einstudiert. Er hat in Leipzig bereits mit uns die Bühne geteilt und wie erwartet eine absolute Glanzleistung abgeliefert! An dieser Stelle ein riesiges DANKESCHÖN an Matteo und KRAMPUS - mitten im europäischen Abschnitt unserer Origins World Tour wissen wir diese Hilfe sehr zu schätzen. Matteo begleitet uns als temporärer Session-Musiker bis zum Ende dieser Tour. Wir freuen uns darauf zusammen die Bühnen für euch zu rocken!

ELUVEITIE live:

21.11.14  Bochum - Matrix
22.11.14  Hamburg - Grünspan
25.11.14  Köln - Essigfabrik
30.11.14  Berlin - K 17
02.12.14  Heidelberg - Halle 02
04.12.14  Ludwigsburg - Rockfabrik
05.12.14  München - Backstage
06.12.14  Geiselwind - Music Hall
07.12.14  Lindau - Club Vaudeville
12.12.14  AT-Wien - Szene
13.12.14 AT-Salzburg - Rockhouse

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.