Edguy

Tobias Sammet stürzte beim BYH-Festival von der Bühne.

16.07.2012, 13:15

Edguy-Sänger Tobias Sammet stürzt beim Bang Your Head Festival von der Bühne

Schock für EDGUY-Fans: Fronter Tobias Sammet fiel vergangen Samstag beim Bang Your Head Festival-Auftritt von der Bühne. Während des fünften Songs stürzte er auf den Betonboden zwischen Bühne und Publikum. Bei dem Sturz erlitt Sammet einige Verletzungen, wie Nasenbeinbruch, eine ernsthafte Hüft- und Rippenprellung, mehrere Hautabschürfungen und Schnitte. Trotz großer Schmerzen ihres Fronters, spielten EDGUY ihr gesamtes Set zu Ende. Nach den Auftritt wendete sich Tobias mit folgendem Statement an seine besorgten Fans:

"Mir geht's gut. Ich weiß nicht, wie das passieren konnte. Die Bühne war nicht nass, meine Schuhe waren in Ordnung und ich war komplett nüchtern an dem Abend. Ich bin einfach gefallen und auf einmal war alles voller Blut. Allerdings haben wir mit Hilfe der Fans und des Adrenalins einfach weitergemacht. Die Fans waren super, es wäre falsch gewesen aufzuhören. Die Ärzte meinten, in ein paar Wochen ist die Nase wieder in Ordnung. Zur Zeit sehe ich zwar schlimm aus, aber wen kümmert's. Ich werde gesund. Danke für die vielen Wünsche und die super Show", so Tobias in einem Kommentar zum Festival-Auftritt.

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.