News

News 28.12.2018, 17:59

DREAM THEATER - Keyboarder Jordan Ruddess veröffentlicht Soloalbum im April

DREAM THEATER-Keyboarder Jordan Ruddess rückt im April 2019 mit einem neuen Soloalbum raus.

Die neue Scheibe soll über Mascot Label Group auf den Markt kommen, genauere Details zur Veröffentlichung wurden bislang noch nicht bekanntgegeben. Jordan Ruddess äußert sich folgendermaßen zu seiner neuesten Solo-Errungenschaft: "Es hat eine Progressive-Rock-Atmosphäre und ich freue mich sehr darüber. Alle möglichen coolen Gäste spielen darauf. Etwas Vergleichbares habe ich schon seit einer Weile nicht mehr gemacht. Das letzte ähnliche Album, das ich aufgenommen habe, war wahrscheinlich "The Road Home", eine Kollektion meiner Lieblings-Progressive-Rock-Songs, die ich neu arrangierte. Davor hatte ich ein Album namens "Rythm Of Time", das auch sehr progressiv war. Also ist das jetzt gewissermaßen ein Nachfolger, einige Jahre später, aber es ist ein großes Werk. Es gibt tatsächlich einen 33-Minuten-Song darauf, es ist also richtig 'proggy'. Ich habe auf dem Album auch ein bisschen gesungen und es gibt eine Art progressiven Blues-Track mit einem besonderes Gast darauf, den ich bald ankündigen werde."

Mit seiner Hauptband DREAM THEATER veröffentlicht Jordan Ruddess im Februar deren neuen Studiolangspieler "Distance Over Time".

Bands:
DREAM THEATER
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.