News


Pic: Mark Maryanovic

News 18.06.2020, 16:34

DREAM THEATER - John Petrucci kündigt "Terminal Velocity"-Soloalbum an

DREAM THEATERs John Petrucci wird 15 Jahre nach "Suspended Animation" wieder eine Solo-Scheibe auf den Markt bringen.

Seine Platte will der DREAM THEATER-Gitarrist (Foto 2.v.r.) im Herbst 2020 veröffentlichen. In einem Instagram-Post verbreitete Petrucci die guten Neuigkeiten: "2005 kam "Suspended Animation": Und nun, 15 Jahre später, ist das Warten beinahe vorbei! #JohnPetrucci #TerminalVelocity #Fall2020"

Bands:
DREAM THEATER
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.