Ralph Santolla

Fiel nach einem Herzinfarkt ins Koma: Ralph Santolla

01.06.2018, 10:33

Deicide: Ex-Gitarrist Ralph Santolla liegt nach Herzinfarkt im Koma

Ex-DEICIDE-Sechssaiter Ralph Santolla, der auch schon bei OBITUARY, ICED EARTH und DEATH aktiv war, erlitt am Abend des 29. Mai einen Herzinfarkt und liegt nun im St. Joseph's Hospital in Tampa, Florida im Koma. Ralphs Mutter Sue Santolla-Rocha schilderte die Ereignisse in einem Facebook-Post:

"Ralph dachte, er sei am Samstag von einer Spinne gebissen worden. Er fuhr ins Krankenhaus. Es war kein Spinnenbiss, es war ein Blutgerinnsel. Dienstagabend stürzte er und hatte einen Herzinfarkt. John Rocha leistete erste Hilfe, bis die Rettungssanitäter ankamen. Sein Herz hatte aufgehört zu schlagen, aber sie holten ihn zurück. Er ist stabil, liegt aber im Koma. Er ist an ein Beatmungsgerät angeschlossen, aber er atmet selbständig. Er könnte allein atmen, aber sie wollen seinen Körper dadurch nicht zusätzlich belasten. Er liegt im Koma. Das ist im Moment die größte Sorge. Alles andere können sie wieder hinkriegen. Es besuchen ihn so viele Freunde wie möglich, reden mit ihm und spielen ihm Musik vor. Es gab einige kleine Regungen, aber immerhin etwas."

Gute Besserung, Ralph!

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.