News

News 09.01.2019, 19:57

CHILDREN OF BODOM - Zweiter "Hexed"-Trailer veröffentlicht

CHILDREN OF BODOM-Frontmann Alexi Laiho spricht im zweiten Trailer zum neuen Album über die lyrischen Themen der Songs auf "Hexed".

Die insgesamt zehnte Studioscheibe der finnischen Melodic-Death-Metaller schlägt am 8. März über Nuclear Blast Records in den Plattenregalen auf. Unten stimmen CHILDREN OF BODOM euch mit einem zweiten Trailer auf ihr kommendes Werk ein. Im Video äußert sich Frontmann Alexi Laiho zu den lyrischen Themen, die in den neuen Songs behandelt werden.

Für "Hexed" kehrten CHILDREN OF BODOM in die finnischen Danger Johnny Studios zurück und arbeiteten wieder mit Produzent Mikko Karmila (Der schon die Alben "I Worship Chaos", "Halo Of Blood", "Hatebreeder", "Follow the Reaper" und "Hate Crew Deathroll" in Szene setzte), der mit Ausnahme der Keyboards für das komplette Album verantwortlich zeichnete. Janne Wirman nahm die Keyboards in den Beyond Abilities Studios auf. Das Mixing und Mastering erfolgte in den Finnvox Studios in Helsinki.

CHILDREN OF BODOM-Frontmann Laiho äußert sich folgendermaßen zu "Hexed": "Die Leute sagen, dass das Album generell eingängiger ist. Ich habe darüber nachgedacht, vielleicht sind die Songstrukturen beim ersten Hören leichter zu verstehen. Aber es ist auch ziemlich krasser Scheiß auf der Platte, fast progressiv oder zumindest technical. Es gibt bestimmte Melodien auf dem Album, die aus Jazzsongs stammen könnten, obwohl sie bei uns natürlich komplett Metal sind. Für mich ist es immer sehr schwierig, unsere eigene Musik zu beschreiben," so Bassist Henkka Blacksmith, "In gewisser Weise fühlt es sich immer vertraut an, aber das neue Zeug überrascht mich immer wieder. Es ist typisch Bodom, wobei wir manche Sachen so vielleicht noch nie zuvor gemacht haben. Jemand meinte, dass es eine ähnliche Atmosphäre hat wie auf "Follow the Reaper". Ich weiß es nicht. Jedenfalls taten wir uns wirklich schwer, die Songs für die beiden Videos auszuwählen. Ich denke, das ist ein positives Problem."

Die "Hexed"-Tracklist:

1. The Road
2. Under Grass and Clover
3. Glass Houses
4. Hecate’s Nightmare
5. Kick in the Spleen
6. Platitudes and Barren Words
7. Hexed
8. Relapse (The Nature of My Crime)
9. Say Never Look Back
10. Soon Departed
11. Knuckleduster

Bonus:

12. I Worship Chaos (Live)
13. Morrigan (Live)
14. Knuckleduster (Remix)

Seht den zweiten "Hexed"-Trailer hier:

Bands:
CHILDREN OF BODOM
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.