Kiss

Ein Kiss-Fan durfte wegen seines Band-Tattoos nicht bei "Big Brother" teilnehmen

09.02.2011, 11:35

Big Brother Abenteuer beendet

Der 42-jährige Charly darf aufgrund seines KISS-Tattoos nicht mehr an der Big Brother Show 'Das Dorf' teilnehmen. Die Tätowierung auf dem Oberarm des gelernten Malers zeigt das Original-KISS-Logo, bei dem das doppelte S stark an die Nazi Rune der SS erinnert. Obwohl KISS sich seit jeher von dieser Assoziation distanzieren, wurde das Logo 1980 in Deutschland verboten und die Plattencover von dem Label EMI ausgetauscht.

RTL 2 hat offenbar Angst vor einem weiteren Skandal: In der vorhergehenden Staffel sorgten die judenfeindlichen Witze eines Teilnehmers für Aufsehen.

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.