09.02.2011, 11:35

America In Flames

Nach ihren Landsleuten von MESHUGGAH, die kürzlich mit den Avantgarde-Prog-Göttern Tool durch große US-Hallen tourten, bekommen nun auch die Göteborger Melodic-Deather IN FLAMES die Chance, sich jenseits des Atlantiks einem breiteren Publikum vorzustellen. Jesper Strömblad & Co. sind ab dem 20. November vier Wochen lang als Opener der Nu Metal-Extremisten SLIPKNOT unterwegs; die erste Show läuft in Green Bay/Wisconsin, das Finale geht am 21. Dezember im SLIPKNOT'schen Heimatkaff Des Moines/Iowa über die Bretter.

Autor:
Stefan Geide

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos