Angus, Malcolm und George Young

Ging mit 70 Jahren von uns: George Young (r.)

23.10.2017, 10:33

AC/DC: George Young gestorben

AC/DCs früherer Co-Produzent George Young ist im Alter von 71 Jahren gestorben. George war der Bruder der Gründungsmitglieder Malcolm und Angus Young. Nachdem sich seine Band THE EASYBEATS 1970 aufgelöst hatte, gründete George sein eigenes Produktionsunternehmen. Neben "TNT", "Dirty Deeds Done Cheap" und "Let There Be Rock" war der älteste der Young-Brüder auch an der Produktion von "Blow Up Your Video" (1988) und "Stiff Upper Lip" (2000) beteiligt.

"Ohne seine Hilfe und Führung hätte es AC/DC nicht gegeben", so die Band in einem Statement. "Für alles, was er in seinem Leben für uns getan und gegeben hat, werden wir uns immer in Dankbarkeit erinnern und ihn in unseren Herzen tragen."

Ruhe in Frieden, George!

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.