28.01.2016 14:00

Antropomorphia feiern 'Crack The Casket'-Songpremiere

Antropomorphia

Kleiden alte Songs in ein neues Gewand: Antropomorphia

ANTHROPOMORPHIA präsentieren bei uns ihren Song 'Crack The Casket' - weiter unten könnt ihr mit den Deathern Premiere feiern. Der Track stammt vom kommenden Release "Necromantic Love Songs", einer Neuauflage der ersten EP und Demo-Veröffentlichung der Niederländer, die von Tore Stjerna vollständig remastert wurden. Frontmann/Gitarrist Ferry Damen kommentiert:

"Necromantic Love Songs’ ist ein fauliges Stück Totenmusik, das sich im Lauf der Jahre nicht abgenutzt hat, und obwohl die Aufnahmen mehr als 20 Jahre zurückliegen, fragen Fans bis heute danach, wann es neu aufgelegt werde. Darum gaben uns Metal Blade die Möglichkeit, die Leichen in unseren Kellern auszugraben, und da im Lauf der Zeit einiges verloren ging oder beschädigt wurde, holten wir alles aus unserer Gruft, was sich verwenden ließ, um eine standesgemäße Wiederveröffentlichung anbieten zu können!"

Am 12. Februar kommt "Necromantic Love Songs in die Plattenläden, vorbestellen könnt ihr die Scheibe bereits jetzt an dieser Stelle, wo es auch die erste Single 'Chunks Of Meat' zu hören gibt.

Die "Necromantic Love Songs"-Tracklist:

Necromantic Love Songs EP
:
Crack the Casket

The Carnal Pit

Birth Through Dead

Chunks of Meat

Rotted Flesh
Outro/A Necromantic Love Song

Bowel Mutilation Demo:

Intro

Bowel Mutilation

Splattered Remains

Rotted Flesh 
The Carnal Pit

Viel Spaß mit 'Crack In The Casket'!