ReviewDynamit

Band
WHIPLASH 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #138 
Titel
Thrashback 
Note
8.0 

Endlich wieder (temporär) in der legendären Tony/Tony/Tony-Besetzung vereint und die zwischenzeitlichen Line-ups zu puren Travestien der alten Legende degradierend, drohten WHIPLASH vor einigen Monaten ein gnadenloses Back-to-the-roots-Feuerwerk an. Zusätzlich angeheizt durch die Wiederveröffentlichung des göttlichen "Power And Pain"-Debüts von 1986, gehört "Thrashback" unbestreitbar zu den meisterwarteten Old School-Thrashern des laufenden Jahres. Das Uralt-Foto auf dem Cover läßt schon mal Großartiges vermuten. Und eine Enttäuschung ist "Thrashback" ganz gewiß nicht. WHIPLASH haben es nicht darauf angelegt, die Vergangenheit Punkt für Punkt zu reanimieren, sondern liefern eine völlig zeitgemäße Variante ihres klassischen Geballers ab. WHIPLASHs Vorteil war damals eh ihre stilistische Eigenständigkeit, die besonders Tony Portaros Gitarren- und Gebrüll-Stil zu verdanken war. Der Gesang ist 1998 allerdings deutlich sauberer geworden, wodurch dem Frontmann die früheren Stimmbandprobleme erspart bleiben dürften. Klassische Trademarks sind hingegen nach wie vor sein Gitarrenspiel (einige Licks sind direkt von "Power And Pain" teleportiert), das wiedererwachte Highspeed-Drumming von Tony Scaglione, das man bei WHIPLASH seit Ewigkeiten schmerzlich vermißt hat, und natürlich das Gespür für simpel gestrickte Nackenbrecher wie 'Memory Serves', 'House With No Doors' oder 'Thrash 'Til Death'. Einige der Tracks stammen sogar noch aus der Prä-"Power And Pain"-Ära und wurden jetzt erstmals anständig im Studio eingeknüppelt. Warum zum Teufel mußten wir so lange auf diese Scheibe warten?


Jan Jaedike 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen