ReviewAlbum

Band
JOE SATRIANI 
Kategorie
Album 
Heft
RH #24 
Titel
Surfing With The Alien 
Erscheinungsjahr
1987 
Note
8.0 

Ah, endlich mal Abwechslung! Ich weiß nicht, wie ihr darüber denkt, aber die Gitarrenalben aus dem Hause Varney hängen mir langsam zum Halse raus, so gut sie auch sein mögen. Zwar haben MacAlpine, Moore, Chastain und all die anderen höllisch was drauf, doch die Sounds bleiben im Großen und Ganzen die gleichen. Für frischen Wind sorgt da Joe Satriani, bekannterweise der Gitarrenlehrer von Vai, Hammett, Lalonde und Phil Kettner (Laaz Rockit). Zwar konnte der Meister schon auf "Not Of This Earth" sein Können unter Beweis stellen, aber gemerkt hat das keiner. Mit den sterilen (Drumcomputer-)Sounds war "N.O.T.E." viel zu experimentell und kühl. "Surfing..." bringt mehr Rock'n'Roll ins Spiel, ist kraftvoller produziert und unglaublich vielseitig. 10 Instrumentalstücke, abwechslungsreich, brillant gespielt und komponiert, bietet diese Scheibe. Zu empfehlen ist sie am ehesten noch Steve Vai-Fans, alle anderen sollten vorher reinhören. Mir gefällt's. (8)


Holger Stratmann 8.0