ReviewAlbum

Band
BLAZE OF SORROW 
Kategorie
Album 
Heft
RH #318 
Titel
Echi 
Erscheinungsjahr
2013 
Note
9.0 

Sun & Moon (52:32)
Mit ihrem dritten Album wird sich das dynamische Duo aus der Lombardei ganz viele Freunde machen. Ein machtvolles, schwarzes Epos voller Tragik, Wut und Melancholie gilt es zu durchdringen. Schon die sanften, gefühlvollen Gitarrenklänge zu Beginn von „Echi“ lassen einen überrascht aufhören. Mit fulminantem Crescendo steigt die Spannungskurve ins Unermessliche, ehe der Sturm über einen hinwegfegt. Wem Agalloch oder Alcest ein bisschen zu viel Mädchen-Pop in ihren Sound integriert haben, sollte BLAZE OF SORROW zwingend auf den Plattenteller legen. Akustische Weltraumpassagen in Kombination mit garstig-eisigen Gitarrenklängen - besser machen kann man so was kaum. Für mich schon jetzt die Herbstplatte des Jahres.


Volkmar Weber 9.0

AMAZONEMPFEHLUNG