ReviewAlbum

Band
CIRCADIAN PULSE 
Kategorie
Album 
Heft
RH #311 
Titel
In The Blink Of An Eye 
Erscheinungsjahr
2013 
Note
7.5 

Eigenproduktion (30:34)
Nach den ersten drei Minuten, wenn die Band erst mal mit einer längeren, entspannten Instrumental-Strecke beginnt und dann der wohlklingende Gesang einsetzt, weiß man schon, wohin die Reise geht: It´s prog time! CIRCADIAN PULSE haben das Zeug, einer der nächsten hoffnungsvollen Progressive-Newcomer zu werden, um vielleicht irgendwann mal zu Heart Of Cygnus oder ähnlich Semi-Etablierten aufzuschließen. Der erwähnte, direkt die Zehn-Minuten-Marke überschreitende Opener ´No Return´ ist dann auch gleich die Love-it-or-hate-it-Latte, die übersprungen werden muss. Mag man die ausufernden, teilweise süßlichen Melodien der Australier, die in manchen Momenten etwas an die Landsmänner von Vanishing Point erinnern, ist alles gut, und man hat auch mit dem Rest der EP keine Probleme. Einfach mal die Ausschnitte auf der Homepage anhören!
Kontakt: www.circadianpulse.com


Michael Kohsiek 7.5

AMAZONEMPFEHLUNG