ReviewDynamit

Band
AVANTASIA 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #311 
Titel
The Mystery Of Time 
Erscheinungsjahr
2013 
Note
9.0 

Nuclear Blast/Warner (62:06)
Überraschung: Nachdem Mastermind Tobias Sammet auf dem Wacken Open Air 2010 den endgültigen Abgang von AVANTASIA verkündet hatte, wurde von selber Seite im vergangenen Herbst überraschend eine Wiederaufnahme des Projekts angekündigt. Einige Monate später liegt das Ergebnis dieser Weiterführung vor - und nach dem x-ten Hördurchlauf ist klar: Gute Entscheidung, Mr. Sammet! Mit „The Mystery Of Time“ schaffen Tobi und seine wie gewohnt zahlreich vorhandenen Gaststars (u.a. sind Uriah-Heep-Trommler Russell Gilbrook, Pretty-Maids-Goldkehlchen Ronnie Atkins, Ayreon-Mastermind Arjen Lucassen und Joe Lynn Turner erstmalig mit am Start) das Kunststück, alle bisherigen Phasen der Geschichte AVANTASIAs abzudecken und zusammenzufassen, ohne dabei wie ein bloßer Aufguss zu klingen. Erwähnenswert ist außerdem, dass bei den Aufnahmen nicht wie bei den Vorgängerscheiben mit Keyboards, sondern mit einem echten Orchester gearbeitet wurde. Und weil es auf der Platte ohnehin keine Füller oder Durchhänger gibt, wäre es an dieser Stelle müßig, Anspieltipps aufzuzählen. Melodic-Fans greifen bedenkenlos zu!


Jens Peters 9.0

AMAZONEMPFEHLUNG