ReviewAlbum

Band
SILENT STREAM OF GODLESS ELEGY 
Kategorie
Album 
Heft
RH #285 
Titel
Návaz 
Erscheinungsjahr
2011 
Note
8.0 

Season Of Mist/Soulfood (48:40)

Ein wunderbares Folk-Metal-Album legt dieses tschechische Oktett vor. Kitsch und Klischees finden hier ebenso wenig statt wie vordergründig eingängige Refrains oder tanzbare Rhythmen, stattdessen ist „Návaz“ eine wahre Schatztruhe sorgsam ausgearbeiteter Spannungsbögen und zutiefst melancholischer Melodien. Dank der fast ausnahmslos schleppenden Tempi und zuweilen Gänsehaut erzeugender Streicher-Einsätze erinnert die Band manchmal an ältere My Dying Bride, dank des starken weiblichen Gesang manchmal an ebenso alte The Gathering; die Komplexität der durch zahlreiche alte und exotische Instrumente geprägten Arrangements, die besondere Phrasierung und Melodik der tschechischen Sprache und vor allem die eindringliche Atmosphäre der zehn Songs sind aber ganz und gar einzigartig. Äußerst empfehlenswert.


Tobias Blum 8.0