AntropomorphiaPsuchagogia

Antropomorphia - Evangelium NekromantiaAm 19. Oktober wird über Metal Blade die neue Scheibe von ANTROPOMORPHIA, "Evangelivm Nekromantia", erscheinen. Björn Thorsten Jaschinski gibt im Review in der kommenden ROCK HARD-Ausgabe 306 8,5 Punkte und resümiert: "Die Holländer sind zwar dem Eros des Todes erlegen, haben sich aber dornröschengleich wachküssen lassen. Dieses Comeback klingt vom  Klavierintro bis zum entspannten Titelstück (einem Bass-Instrumental) um Klassen besser als das 1998 völlig untergegangene "Pure". Die kompositorische Handschrift ist trotz größerer Melodiefülle an das Frühwerk angelehnt, dito der Growl-Gesang. Beim Sound setzen die Tilburger aber nicht auf Old-School-Nostalgie, sondern ordnen sich auch mit ihrem geschickten Pendeln zwischen wuchtigem Midtempo und konzentriertem Gebretter inmitten von Bolt Thrower und den Landsleuten God Dethroned (R.I.P.) ein."

'Psuchagogia', das neue ANTROPOMORPHIA-Video, feiert heute bei uns seine offizielle Premiere.

Für weitere Infos zu ANTROPOMORPHIA checkt die offizielle Website und die Facebook-Page der Band. Auf der offiziellen Landing Page könnt ihr euch unter anderem die erste Single zum Album anhören.

Antropomorphia - Evangelium Nekromantia