News suchen

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Mehr heiße News


27.03.2017, 12:36

Rock Hard Festival 2017: Offizieller Trailer ist online

RHF 2017

Für das ROCK HARD FESTIVAL 2017 sind inzwischen alle Bands bestätigt (wir berichteten) - schaut euch unten den brandneuen Videotrailer an, um euch auf unsere Pfingst-Sause (02.- 04. Juni) im Amphitheater Gelsenkirchen einzustimmen!

Unter anderem BEHEMOTH, OPETH, BLUES PILLS und DIRKSCHNEIDER könnt ihr beim RHF 2017 live erleben, Tickets gibt es in unserem Online-Shop. Wir sehen uns in Gelsenkirchen!

 

24.03.2017, 12:00

Rock Hard Festival 2017: Dirkschneider, Demon, The Night Flight Orchestra und Monument komplettieren das Billing

Rock Hard Festival 2017

Das Rock Hard Festival naht mit Riesenschritten: Unser Open Air findet wie gewohnt am Pfingstwochenende, diesmal vom 2. bis 4. Juni, im Gelsenkirchener Amphitheater statt. Wir freuen uns, heute die finalen vier Bands bestätigen zu können: DIRKSCHNEIDER, DEMON, THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA und MONUMENT komplettieren das Billing unserer diesjährigen Pfingstsause!

DIRKSCHNEIDER („Farewell To Accept“)
Dass Udo Dirkschneider eine DER Kultfiguren der deutschen Heavy-Metal-Szene ist, steht außer Frage. Als der Solinger bekanntgab, unter seinem Nachnamen zum letzten Mal ein Programm mit Accept-Klassikern zu singen (um sich danach auf seine U.D.O.-Alben zu konzentrieren), waren die Clubs bis zum Bersten gefüllt. Die Tour geht aufgrund der großen Nachfrage in die Verlängerung, da versteht es sich von selbst, dass Dirkschneider mit einer aufgefrischten Setlist den Startschuss beim Heimspiel auf dem Rock Hard Festival gibt. 80 Minuten Stahl-Hymnen warten auf euch!

DEMON
Mit Klassealben wie „Night Of The Demon“ und „The Unexpected Guest“ sind die sympathischen Engländer zu einer Legende der NWOBHM geworden, und der 1989er Dreher „Taking The World By Storm“ ist eine Blaupause in Sachen Epic Metal. Kenner wissen, dass Dave Hill & Co. auch live nach wie vor eine Bank darstellen, und werden die Reihen im Amphitheater dementsprechend fest geschlossen halten, wenn es einmal mehr ´Don´t Break The Circle´ heißt!

THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA
Die Band um Soilwork-Sänger Björn „Speed“ Strid und Bass-Tausendsassa Sharlee D´Angelo (u.a. Mercyful Fate, Arch Enemy, Spiritual Beggars) gehört zu den großen Hoffnungen des Undergrounds und wird mit ihrem sonnigen Sound zwischen Endsiebziger-US-Hardrock, AOR und Disco im Sinne von Kiss zu „Dynasty“-Zeiten die Party bereits nachmittags in Schwung bringen. Glaubt ihr nicht? Dann checkt vor dem RHF am besten Perlen wie ´Stiletto´ oder ´Gemini´!

MONUMENT
Wenn ihr bisher noch nichts von MONUMENT gehört habt, habt ihr was verpasst: Die Mucke dieser britischen Jungspunde, die im vergangenen Jahr ihren zweiten Longplayer veröffentlicht haben, erinnert an die ganz Großen des Genres, an Iron Maiden, Judas Priest und bisweilen auch an Saxon. Mit Peter Ellis (ex-White-Wizzard) hat die fünfköpfige Truppe aus London zudem einen Sänger am Start, der Bruce Dickinson stimmlich ziemlich nahe kommt. Einen besseren Opener hätten wir uns für den Festival-Samstag nicht wünschen können!

Das Billing:

OPETH
BEHEMOTH
BLUES PILLS

DIRKSCHNEIDER („Farewell To Accept“)

FATES WARNING
D-A-D
EXODUS
CANDLEMASS
ROSS THE BOSS (
„Classic Manowar Set“)
ASPHYX
THE DEAD DAISIES
SKYCLAD
SECRETS OF THE MOON
DEMON
MANTAR
KETZER
BLOOD CEREMONY
THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA
ROBERT PEHRSSON'S HUMBUCKER
MONUMENT
NIGHT DEMON
DUST BOLT

Die Ticketpreise

  • Drei-Tages-Ticket: 86,90 Euro (inklusive aller Gebühren)
  • Kombiticket Festival und Camping: 108,40 Euro (inklusive aller Gebühren)

Zusätzlich fallen pro Bestellung 7 Euro Versandkosten an, weil wir die Karten als speziell versicherte Sendung verschicken.

Unser Ticket-Jongleur Hacky freut sich auf eure Bestellungen unter versand@rockhard.de. Ihr könnt die Karten auch per Post oder direkt in unserem Online-Shop ordern.

22.03.2017, 16:11

The Dead Daisies: Gewinnt Freikarten inklusive Meet & Greet für die Deutschland-Konzerte

The Dead Daisies

THE DEAD DAISIES kommen im Juni für drei Clubshows nach Deutschland - im Gepäck natürlich ihr neues Live-Album "Live & Louder", das ab dem 19. Mai in den Läden steht. Wer die Band um Gitarrist Doug Aldrich (ex-WHITESNAKE, ex-DIO) und Frontmann John Corabi (ex-MÖTLEY CRÜE) schon einmal auf der Bühne erlebt hat, weiß, dass ihre Live-Shows ein absolutes Pflichtprogramm für Hardrock-Fans sind.

Wir verlosen für die drei THE DEAD DAISIES-Clubshows im Juni jeweils 1x2 Freikarten inklusive Meet&Greet! Wenn ihr euer Glück versuchen und die Bandmitglieder persönlich kennenlernen möchtet, schickt bis zum 30. Mai eine Mail mit dem Betreff "The Dead Daisies" und eurem vollständigen Namen an gewinnen(at)rockhard.de. Natürlich solltet ihr nicht vergessen, euer Wunschkonzert in die Mail zu schreiben! An dieser Stelle gibt es die Teilnahmebedingungen zu lesen. Wir drücken die Daumen!

THE DEAD DAISIES live:

04.06.17  Karlsruhe - Substage
20.06.17  Nürnberg - Hirsch
21.06.17  Leipzig - Hellraiser

 

17.03.2017, 10:27

Skyclad: 'Change Is Coming'-Lyric-Clip veröffentlicht

Skyclad

SKYCLAD rühren die Werbetrommel für ihr kommendes Album "Forward Into The Past" und stellen euch vorab den Track 'Change Is Coming' im Lyric-Video vor. Der Clip, so die Band, zeigt Eindrücke vom aktuellen Zustand der Welt in Form einer Nachrichtensendung. Sänger/Gitarrist Kevin Ridley kommentiert:

"Wir wollten unsere eigene Art von Lyric-Video machen. Die Bilder helfen, das Ausmaß der Probleme zu erkennen, die die Menschheit erschaffen hat, genauso wie unsere scheinbare Unfähigkeit, sie zu lösen, und auch die Gleichgültigkeit einiger Menschen gegenüber den Konsequenzen."

Am 28. April veröffentlichen die Folk-Metaller ihren neuen Langspieler via Listenable Records. Live könnt ihr SKYCLAD beim diesjährigen ROCK HARD FESTIVAL in Gelsenkirchen (02.-04. Juni) erleben.

 

16.03.2017, 19:18

Fates Warning: "Awaken The Guardian Live"-DVD-Details und 'Fata Morgana (live)'-Video enthüllt

Fates Warning - "Awaken The Guardian Live"

FATES WARNING veröffentlichen am 28. April ihre neue DVD/Blu-ray "Awaken The Guardian Live" via Metal Blade. Einen Vorgeschmack in Form des Clips zu 'Fata Morgana (live)' gibt es bereits zu sehen. Im vergangenen Jahr feierten die Progressive-Metaller das 30-jährige Jubiläum ihres "Awaken The Guardian"-Albums, und zu diesem Anlass gelang es Gitarrist Jim Matheos sogar, das Line-up der Scheibe für zwei Festival-Auftritte erneut zu vereinen. Die Mitschnitte von Keep It True XIX und vom Prog Power USA XVII könnte ihr bald als Konzertfilm anschauen. Sänger John Arch kommentiert:

"Es war in der Tat eine surreale Erfahrung, den Geist von "Awaken The Guardian" bei diesen Shows nochmal zum Leben zu erwecken. Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit bei allen Fans bedanken, die uns in den letzten 30 Jahren so viel zurückgegeben haben. Vielen Dank an unsere Familien und Freunde."

Live könnt ihr FATES WARNING beim diesjährigen ROCK HARD FESTIVAL in Gelsenkirchen (02.-04- Juni) erleben.

Film ab für 'Fata Morgana (live)'!

 

16.03.2017, 13:48

Behemoth: Neue Songs von Nergals Projekt Me And That Man inspiriert

Nergal 2017

BEHEMOTH-Fronter Nergal hat in einem Interview bekannt gegeben, dass sein Nebenprojekt ME AND THAT MAN, bei dem er mit dem Musiker John Porter kollaboriert, Einfluss auf die nächste BEHEMOTH-Scheibe haben wird. Der Sänger und Gitarrist der polnischen Black-Deather sagte, er verspüre einen großen Hunger, neue Musik zu machen.

"Wir sind momentan im Songwriting-Modus und ich war sehr kreativ in letzter Zeit", berichtet Nergal. "Es ist ein wenig anders. Da, wo wir mit "The Satanist" gestoppt haben, setze ich bei den neuen Sachen an, aber ich entwickle mich weiter. Es ist ein neuer Sound und ein neuer Geschmack in den neuen Songs. Ein paar Tracks sind fertig, und an anderen arbeiten wir noch. Wir machen uns keinen Stress."

Er fährt fort: "Alle Leute, die es nicht mögen, was ich nebenbei mache, dürfen sich entspannen. BEHEMOTH läuft, und ich denke, es wird besser als je zuvor. Seid geduldig!"

Live könnt ihr Behemoth auf dem Rock Hard Festival 2017 (02.-04- Juni) bestaunen.

16.03.2017, 11:29

Screamer, Lizzies & Teutonic Slaughter bei RHF-Warm-up-Show in Lünen

RHF Warm-up Lükaz

SCREAMER werden 5. Mai im Lükaz (Lünen) bei unserer ROCK HARD FESTIVAL-Warm-up-Show einen exklusiven NRW-Auftritt spielen, ebenso wie die Rockerinnen von LIZZIES. Auch die Thrasher TEUTONIC SLAUGHTER gesellen sich dazu und machen den Dreierpack komplett.

Nach den Konzerten könnt ihr euch bei der Aftershow-Party mit DJ Robert aufs RHF (02.-04. Juni) einstimmen, eine Verlosung und ein Metal-Markt dürfen ebenfalls nicht fehlen. In unserem Online-Shop und auf der Lükaz-Seite könnt ihr euch Tickets im Vorverkauf sichern und werdet mit allen wichtigen Infos versorgt.

Running Order:

Doors: 19.00 Uhr
20.00 Uhr - 20.50 Uhr: TEUTONIC SLAUGHTER
21.10 Uhr - 22.10 Uhr: LIZZIES
22.30 Uhr - 00.00 Uhr: SCREAMER

+ After-Show-Party!

 

 



Treffer 1 bis 7 von 371
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>