Brandheiße News


22.07.2014, 11:53

Overkill veröffentlichen 'Bitter Pill'-Clip

Overkill

OVERKILL haben am 18. Juli ihren neuen Langspieler "White Devil Armory" veröffentlicht - und damit das auch jeder mitbekommt, rühren die US-Thrasher die Werbetrommel, indem sie euch unten das brandneue Video zu ihrem Track 'Bitter Pill' präsentieren. Fronter Bobby "Blitz" Ellsworth stellt Song und Scheibe höchstpersönlich vor:
 
"WDA ist gelandet und ihr meine Freunde seid die Empfänger dieser Schlacht! Also steht auf, nehmt eure Kampfposition ein, Beine nebeneinander, Hüfte gedehnt… Augen geradeaus, Nacken bereit! Und schüttelt eure gottverdammten Köpfe, das hier, meine Freunde ist 'Bitter Pill'!...........Give 'em hell boys!!!"
 
Zum Pfingstwochenende 2015 werden OVERKILL übrigens als Headliner das Rock Hard Festival zum Moshen bringen. Weitere Tour-Termine (zusammen mit PRONG und DARKOLOGY) in eurer Nähe:
 
05.11.14  Pratteln - Z7
06.11.14  Karlsruhe - Substage
07.11.14  Osnabrück - Rosenhof
08.11.14  Bremen - Tivoli
09.11.14  Nürnberg - Hirsch
11.11.14  Aschaffenburg - Colos Saal
12.11.14  Hamburg - Markthalle
13.11.14  Berlin - Postbahnhof
14.11.14  Köln - Essigfabrik

 

17.07.2014, 13:46

Rock Hard Festival 2015: Parktickets sind ausverkauft

Parkskizze RHF

Unser Kontingent an Parktickets für das ROCK HARD FESTIVAL 2015 ist restlos erschöpft - also bitte nicht mehr ordern! Genügend Ausweichparkplätze werden aber, wie schon in den letzten Jahren, wieder in Laufweite des Gelsenkirchener Amphitheaters zur Verfügung stehen.

Der Hauptparkplatz befindet sich direkt vor dem Eingangsbereich des Amphitheaters, allerdings sind die Parkflächen begrenzt, und nur ein Teil der Besucher wird dort einen Platz finden können. Auf der Karte findet ihr einige Ausweichparkplätze, die zum Teil gebührenpflichtig sind und zwischen 5 und 20 Minuten Fußweg entfernt liegen.

P1 Hauptparkplatz
P2 Parkplatz (ca. 5 min Fußweg durch Nordsternpark)
P3 - P5 Parkplätze (Rennbahn, 10 - 20 min Fußweg)
P6 Parkhaus Nordsternpark
P7 Ausweichparkplatz
A Amphitheater Gelsenkirchen
T Tankstellen
N Nachtbushaltestellen

"Wildes Parken" auf den umliegenden Gehwegen oder Grünstreifen solltet ihr in eigenem Interesse vermeiden, da die Stadt Gelsenkirchen dieses hart bestraft.

Für die Camper wird es auf dem Parkplatz eine Ladezone geben, in der sie ihre Autos entladen können. Das bedeutet, ihr fahrt mit eurem Fahrzeug vor, ladet aus, und einer von euch entfernt das Auto unverzüglich aus der Ladezone, damit alle zügig aufs Gelände kommen. Ein direktes Parken ist hier nicht möglich. Der Fußweg von der Ladezone bis zum Eingang des Campinggeländes beträgt ca. 250 Meter.

Es wird auf dem Parkplatz auch einen speziellen Bereich für Wohnmobile geben, allerdings ohne Strom- und Wasseranschluss. Die Dixies im Eingangsbereich des Amphitheaters können aber benutzt werden.

07.07.2014, 15:21

RHF 2014: Spendenübergabe des Pfandgeldes an das Regenbogenhaus Gelsenkirchen-Horst

Spendenübergabe Regenbogenhaus GE-Horst

Die Besucher des Rock Hard Festivals erinnern sich sicherlich noch: Auch dieses Jahr haben wir wieder Pfandflaschen gesammelt, um das Geld für einen guten Zweck zu spenden. Einer unserer freiwilligen Helfer schlug uns das Regenbogenhaus vor: ein ökumenisches Projekt der evangelischen Kirchengemeinde Gelsenkirchen-Horst und der katholischen Pfarrei St. Hippolytus, das täglich einen Mittagstisch für Bedürftige anbietet und ausschließlich durch Geld- und Sachspenden Gelsenkirchener Bürger und Geschäftsleute unterhalten wird.

»Nach einem Gespräch mit Pfarrer Metz war klar: Dieses Projekt wollen wir unbedingt unterstützen«, kommentiert Rock-Hard-Chefredakteur Boris Kaiser. »Wir freuen uns, durch den Erlös zumindest einen kleinen Beitrag leisten zu können. Die Arbeit der Ehrenamtlichen vor Ort kann man gar nicht genug loben.«
 
Stolze 2000 Euro konnten wir mit eurer Hilfe sammeln und heute zusammen mit einem Stapel Festival-Shirts Pfarrer Metz und den Gästen der Einrichtung überreichen. Auch im Namen des Regenbogenhauses möchten wir euch für euren Beitrag zu unserer Pfandsammelaktion ein dickes Dankeschön aussprechen. Wir sehen uns spätestens nächstes Jahr zu Pfingsten!

 

Pic: Marc Auf dem Kamp

Sponsoren

Billing2014

Das Billing 2015:

OVERKILL +++

Festival-VideogalerieYoutube