Line-up 2015

Line-up 2015

Brandheiße News


11.12.2014, 13:46

Space Chaser streamen 'Skate Metal Punks (Mosh Up The Unmoshed)'

Space Chaser

SPACE CHASER streamen unten den Titeltrack 'Skate Metal Punks (Mosh Up The Unmoshed' von ihrer brandneuen, auf 500 Stück limitierten Siebenzoll-Vinyl. Auf der B-Seite haben die Thrasher eine Neuaufnahme des Tracks 'Predator' untergebracht. Bestellen lässt sich die Scheibe für schlappe 6,50 Euro (zzgl. Porto) hier.

Live erleben könnt ihr SPACE CHASER am Pfingstwochenende 2015 (22.-24. Mai) auf unserem ROCK HARD FESTIVAL.

Viel Spaß mit 'Skate Metal Punks (Mosh Up The Unmoshed)'!

 

06.12.2014, 14:00

Rock Hard Festival 2015 - acht weitere Bands bestätigt!

Wir lassen das Jahr 2014 mit einem Paukenschlag ausklingen und bestätigen für die nächstjährige Ausgabe unseres Familien-Festivals, das wie gewohnt zu Pfingsten (22. - 24. Mai 2015) im Amphitheater Gelsenkirchen stattfindet, gleich acht neue Top-Acts auf einmal. An weiteren hochkarätigen Bands sind wir dran!

 

Neu im Billing:

KREATOR
KREATOR haben mit „Phantom Antichrist“ ihr bestes und erfolgreichstes Album abgeliefert. Der Tourzyklus nähert sich dem Ende, und Mille hat noch Bock auf ein richtiges Heimspiel mit Pyros und Special Effects. »Wir werden auffahren! Das wird der Hammer. Das Rock Hard Festival bedeutet uns sehr viel!« Mehr muss man nicht sagen, oder?

SANCTUARY
Das Comeback das Jahres? Höchstwahrscheinlich. Jedenfalls haben nur die wenigsten Alt-Fans der verdienten Seattle-Metaller, aus denen später Nevermore hervorgegangen sind, mit einem derart starken neuen Album wie „The Year The Sun Died“ gerechnet. Für uns war es also gar keine Frage, dass wir SANCTUARY aufs Rock Hard Festival einladen. Viel Spaß mit Power Metal bis zum Anschlag!

MICHAEL SCHENKER´S TEMPLE OF ROCK
Fragt man Musiker nach den einflussreichsten Rock-Gitarristen aller Zeiten, fällt IMMER auch der Name MICHAEL SCHENKER - und das völlig zu Recht. Der Weltenbürger aus Niedersachsen hat mit u.a. den Scorpions, UFO und MSG Geschichte geschrieben, die er bei uns mit seiner aktuellen Band TEMPLE OF ROCK (inklusive Ausnahme-Sänger Doogie White) zelebrieren wird. Euch erwartet nicht weniger als ein Feuerwerk aus Hits!

PENTAGRAM
Hell fuckin´ yeah! Spätestens, als bekannt wurde, dass Gitarrist Victor Griffin zu den amerikanischen Doom-Großmeistern um Frontmann Bobby Liebling, die bereits seit den frühen siebziger Jahren (!) existieren, zurückgekehrt ist, war klar, dass wir PENTAGRAM fürs Rock Hard Festival buchen müssen. Wir sind verdammt stolz, euch diese Legende, die heute erfolgreicher denn je ist, im Amphitheater präsentieren zu können.

REFUGE
REFUGE, das sind die Rage der Jahre 1988 bis 1993. Peavy, Manni und Efthi haben nach einem lokalen Spaß-Gig Blut geleckt und feiern jetzt auf dem Rock Hard Festival offiziell Premiere! Die Herner freuen sich jetzt schon auf „ihr“ Festival. Peavy: »Das ist für uns persönlich ein Superding!«

WHILE HEAVEN WEPT
Keine Übertreibung: WHILE HEAVEN WEPT gehören bereits seit vielen Jahren zu den respektiertesten Bands des Undergrounds. Die Truppe aus den USA hat sich die ersten Lorbeeren mit genialem Doom Metal erspielt, wildert seit einiger Zeit aber auch in progressiveren Gefilden. Seid gespannt auf epische Songs der Extraklasse!

SPIDERS
Was 2014 die Blues Pills waren, könnten 2015 diese Spinnen werden: Die sympathischen Schweden und ihre famose Sängerin klingen allerdings weniger bluesig, sondern bedienen sich offensichtlicher aus der Hardrock-Kiste. Wer Girlschool und The Runaways sagt, muss momentan jedenfalls auch SPIDERS sagen. Wir freuen uns tierisch auf die Band!

ARCHITECTS OF CHAOZ
Live-Premiere! Die Architekten zeichnen bereits für ein „Demo des Monats“ im Rock Hard verantwortlich und werden im Mai 2015 ihr Debütalbum veröffentlichen. Der Clou: Am Mikro der Ruhrpottler, die sich dem knackigen Power Metal verschrieben haben, steht kein Geringerer als Ex-Iron-Maiden-Front-Rabauke Paul Di´Anno.

 

Das bisherige Line-up

KREATOR (NEU)
VENOM
OVERKILL
DORO (Early Days Metal Show!)
SANCTUARY (NEU)
MICHAEL SCHENKER´S TEMPLE OF ROCK (NEU)
PENTAGRAM (NEU)
KATAKLYSM
AVATARIUM
REFUGE (NEU)
SINNER
WHILE HEAVEN WEPT (NEU)
MOTORJESUS
CHANNEL ZERO
SPIDERS (NEU)
ARCHITECTS OF CHAOZ (NEU)
SPACE CHASER

 

Folgende Preise gelten für das Rock Hard Festival 2015:

  • Festivalticket (3 Tage): 75,- Euro (plus zehn Prozent Vorverkaufsgebühr)
  • Campingticket (4 Nächte): 15,- Euro (plus zehn Prozent Vorverkaufsgebühr) zzgl. 5,- Euro Müllpfand

Alle Tickets könnt ihr unter unserer Festival-Hotline (0231-56 20 14 40), über unseren Online-Shop (www.rockhard.de/shop) oder per E-Mail (versand@rockhard.de) vorbestellen. Auch in diesem Jahr werden wir wieder E-Tickets anbieten. Campingtickets können nur in Verbindung mit einem Festivalticket erworben werden.

05.12.2014, 11:17

Venom zeigen "From The Very Depths"-Coverartwork

Venom - "From The Very Depths"

VENOM zeigen euch das Coverartwork ihres kommenden Albums "From The Very Depths". Der 14. Langspieler der Band wird 14 Songs beinhalten und am 23. Januar als CD und Download, später auch als Doppelvinyl, erscheinen. Das Coverartwork gibt es nebenstehend zu begutachten. Ihre neuen Songs werden VENOM übrigens auch auf dem ROCK HARD FESTIVAL am Pfingstwochenende 22. bis 24.05.2015 live vorstellen!

Sponsoren

Festival-VideogalerieYoutube